"GESUNDHEIT IST KÖRPERLICHE, GEISTIGE UND SEELISCHE HARMONIE"

John F. Thie

Kinesiologie

Das Wort Kinesiologie stammt aus dem Griechischen und setzt sich zusammen aus:

KINESIS = Bewegung und LOGO = Lehre, die Lehre der Bewegung

Die Kinesiologie wurde Anfang der 60er Jahre von Dr. George Goodheart, einem amerikanischen Chiropraktiker entwickelt. Sie vereint Wissen aus er Chiropraktik, der Psychologie, der Ernährungslehre, der Akupressur und der Meridianlehre.



Ziel der Kinesiologie

Kinesiolige ist eine ganzheitliche Behandlungs- und Selbsthilfemethode für Kinder und Erwachsene jeden Alters.  Das Ziel der Kinesiologie ist es die Gesundheit und das Wohlbefinden zu fördern und zu erhalten.

Die Kinesiologie geht davon aus, dass körperlicher, geistiger und seelischer Stress Energieblockaden auslösen. Mit dem Muskeltest wird untersucht wo die Energie blockiert ist und wie sie wieder zum Fliessen gebracht werden kann. Dazu stehen verschiedene Ausgleichsmöglichkeiten zur Verfügung so z.B.: Massieren oder halten bestimmter Punkte am Körper, Meridianmassage, Farbenbalance, Brain Gym-Übungen usw.